Wohnungsbaugenossenschaft Otto von Guericke eG
Geschäftsbericht 2013

Mehr Werte schaffen.

Das war das Thema des Geschäftsberichtes 2013 der Wohnungsbaugenossenschaft Otto von Guericke e.G. Der Bericht thematisiert und erklärt den positiven Geschäftsverlauf des Jahres 2013. Mehr zufriedene Mitglieder, mehr vermieteter Wohnraum und exzellente betriebswirtschaftliche Kennzahlen. Kurzum: Ein Mehr an Wert.

Hoffmann und Partner visualisierte dieses Thema in einem aufwändig gestalteten Geschäftsbericht inklusive einem individuellen Fotokonzept mit den eigenen Mitarbeitern und Mitgliedern des Kunden. Die Broschüre lässt sich von beiden Seiten lesen und vereint die Berichte sowohl der Genossenschaft als auch der Immobilien GmbH. Getroffen wird sich in der Mitte. Gedruckt wurde mit zahlreichen Sonderfarben. Der Umschlag wurde mit einer Mattfolienkaschierung und einer beidseitigen Heißfolienprägung veredelt, welche je nach Lichteinfall ein breites Farbenspektrum widerspiegelt und somit die Mehrwerte, die die Wohnungsbaugenossenschaft ihren Mitgliedern bietet, aufzeigt.

Mit ca. 7.500 Wohnungen und 8.000 Mitgliedern zählt die Wohnungsbaugenossenschaft Otto von Guericke zu den größten Wohnungsunternehmen in der Landeshauptstadt Magdeburg. Eine Erfolgsgeschichte, die in den frühen 90er Jahren mit der Sanierung des umfangreichen Wohnungsbestandes begann. Nachdem Frische Ideen mit dem "Facelift" des Erscheinungsbildes beauftragt wurde, erfolgte eine behutsame Überarbeitung von Logo, Farben und Typografie. So gelang eine eindeutige und positive Abgrenzung gegenüber dem Wettbewerb.


Info:
Kunde: Wohnungsbaugenossenschaft Otto von Guericke eG
Branche: Wohnungswirtschaft
Disziplinen: Corporate Design, Corporate Publishing, Design
Produkte: Broschüre, Geschäftsbericht
Veröffentlichung: 2014
Agentur: HDK Magdeburg GmbH